ZARTBITTER – Rockiger Sound und eine Portion Menschlichkeit statt Schokolade

Jedem dürften wohl die Buchstaben auf so mancher Verpackung in den Regalen bekannt sein.

Genau hier ist jedoch musikalisch der Name auch Programm!

 

„BITTER“ erscheint die derzeitige Lage rund um die Zeit der Pandemie, in der Menschen aus Wirtschaft – Kultur – und Familien zusammenbrechen zu drohen.

Die aus Döbeln stammende Band setzt seit 2 Jahren hier ein Zeichen zwischen dem, was verbindet – Musik und Emotionen!

Mit Ihrem Debütalbum „Ich hab Zeit“ aus dem Jahr 2018, erreichte die Band bereits beachtliche Aufmerksamkeit in den Medien, sowie einem Einsatz in der größten RadioShow für Newcomer „BackStage“ auf 46 Radiokanälen.

Weitere Berichterstattungen in Musikmagazinen und Radiosendern in Deutschland – Österreich und der Schweiz, zogen die Aufmerksamkeit der Managementagentur „Agentur NMM“, als weiteren Meilenstein, auf sich, die die Band unter Vertrag nahm.

Nach der Veröffentlichung Ihres Videos zum Song „Als wir Kinder waren“, mit knapp 7000 Views, wurde am 5.2.2021 ein Remix mit dem Label „Tokabeatz“ veröffentlicht.

Derzeit arbeitet die Band an einem neuen Album und fokussiert das nächste Level in Richtung Major-Deal.

Gegen Ende des Jahres wird die Band dem bundesweiten Wettbewerb „Deutscher Rock und Pop Preis“ vorgestellt, sowie im Jahr 2022 dem Projekt „PopCamp“ des „Deutschen Musikrat“.